Flächenbrand im Bereich Gewerbegebiet St. Andrä

Am Montag, 02. April 2018 wurde um ca. 15.00 Uhr die Feuerwehr St. Andrä im Lungau zu einem Flurbrand beim Gewerbegebiet in St. Andrä gerufen. Es handelte sich um einen Böschungsbrand mit einem Ausmaß von ca. 300 m². Brandursache ist vermutlich ein Funkenflug der Taurachbahn der die ausgetrocknete Böschung in Brand steckte. Es konnte jedoch nach kurzer Zeit “Brand aus” gegeben werden und die Feuerwehr rückte um ca. 16:00 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus ein. einsatz zug 2 einsatz zug 4 einsatz zug 5 einsatz zug 7 einsatz zug 8 einsatz zug 9

Die Kommentare wurden geschlossen