Einsatzfahrzeuge

Die Feuerwehr St. Andrä verfügt über einige Fahrzeuge die hier näher beschrieben werden.

 

Tanklöschfahrzeug  
takt. Bezeichnung TLFA 2000  Tanklöschfahrzeug
Funkrufname Tank St. Andrä
Aufbauer Rosenbauer
Besatzung 1:8
Fahrgestell MAN
Erstzulassung 2000
Motorleistung 280 PS
Ausrüstung
  • Wassertank 2000 l
  • Schaumtank 100 l
  • Einbaupumpe 2400 l
  • Wasserwerfer
  • 3 Atemschutzgeräte
  • Stromaggregat 13 KVA
  • Absicherungsmaterial
  • Lichtmast 4 x 1000 Watt
  • Verkehrsleitsystem
  • 4-teilige Steckleiter
  • 3-teilige Schiebeleiter

 

Löschfahrzeug  
takt. Bezeichnung LFA  Löschfahrzeug
Funkrufname Pumpe St. Andrä
Aufbauer Seiwald
Besatzung 1:8
Fahrgestell MAN
Erstzulassung 2000
Motorleistung 220 PS
Ausrüstung
  • TS VOX 1200 l
  • TS Ziegler 800 l
  • 3 Atemschutzgeräte
  • Schlauchauslegevorrichtung
    mit 600 m B-Schläuche
  • 300 m B-Schläuche gerollt
  • Bergeausrüstung div.
  • 2-teilige Schiebeleiter
  • 4-teilige Steckleiter
  • Stromaggregat 8 KVA
  • 3 Stück Tauchpumpen 1000 l
  • Lichtmast 4 x 500 Watt

 

Mannschaftstransportfahrzeug  
takt. Bezeichnung MTF  Foto  MTF
Funkrufname Bus St. Andrä
Aufbauer Eigenaufbau
Besatzung 1:8
Fahrgestell VW T5
Erstzulassung 2005
Motorleistung 105 PS
Ausrüstung
  • Standartausrüstung
  • Absicherungsmaterial

 

Kleinlöschfahrzeug  
takt. Bezeichnung KLFA  20150501_104915
Funkrufname Pumpe Lintsching
Aufbauer Fa. Rosenbauer
Besatzung 1:8
Fahrgestell MB Sprinter 519 CDI
Erstzulassung 28.01.2015
Motorleistung 190 PS
Ausrüstung
  • TS VOX 1200 l
  • 3 Atemschutzgeräte
  • 2-teilige Schiebeleiter
  • Absicherungsmaterial

 

 

 

 

Die Kommentare wurden geschlossen